Datenübertragung Roboter

Daten müssen fließen und vom Roboter bis hin zum zu verwendenden Werkzeug, z. B. Schrauben, übertragen werden. Das exakte Drehmoment und der Weg werden zurückgemeldet. Die entstehende Datenflut erfordert maximale Datensicherheit bei hohen Übertragungsfrequenzen. In KROSCHU- Kabeln werden diese Eigenschaften durch spezielle Verseilung und Abschirmungstechniken erreicht.
Die Programmierung von Robotern erfolgt über in der Regel über Teach-in-Panels. Unsere Spezialleitungen widerstehen den rauen Umgebungsbedingungen in der Industrie. Die robuste Ausführung in Kombination mit hoher Datensicherheit, Flexibilität und optimiertem Gewicht zeichnen diese Kabelkonstruktionen aus.

Anwendungen

Datenübertragung bei Anwendungen mit hoher dynamsicher Belastung.

Abbildung: Querschnitt Kabelspiegel Datenübertragung Roboter
Abbildung: Querschnitt Kabelspiegel Datenübertragung Roboter
Technische Merkmale
Leitungstyp: Li7Y-C11Y 10x2x0,14 mm²
Isolierung: ETFE
Mantel: TPU
Temperatur: -40 bis +80°C
Schleppketteneinsatz: Ja
Halogenfrei: Ja
Ölbeständig: Ja
Kraftstoffbeständig: Ja
Flammwidrig: Ja