KROprotect Geflechtsschläuche

Das Schutzschild für Kabel und Leitungen: KROprotect-Geflechtsschläuche für den störungsfreien Einsatz.

Jeder Stromleiter besitzt ein Magnetfeld. Die als Elektromagnetismus bekannten Wellen können jedoch empfindliche Störungen im Ablauf erzeugen. Um das zu vermeiden, müssen diese Komponenten speziell abgeschirmt werden. Diese schützt nicht nur, sondern verhindert zudem elektromagnetische Interferenzen, kurz EMI genannt. Der EMI/RFI Schutz wird durch eine Metallummantelung bewirkt, welche für die Abschirmung der elektrischen Felder sorgt. Diese, oft aus Kupfer bestehende Abschirmung sorgt für die sogenannte elektromagnetische Verträglichkeit kurz EMV genannt.

Kromberg & Schubert hat daher Abschirmgeflechte aus Kupfer im Portfolio, die sich als Geflechtschläuche um die zu schützenden Kabel legen lassen und so keine elektromagnetischen Wellen zulassen.

 

E-Mobility

KROprotect Geflechtsschläuche

Downloads