Dresspack

Auch bekannt unter dem Begriff „Schlauchführung“ wird das Dresspack zu Produktionsprozessen eingesetzt, bei denen die Handgelenksbewegungen des Roboters exakt ausgeführt werden und Komplexität aufweisen. Daher sind hier gleichzeitig Flexibilität, leichte Handhabbarkeit der Leitung und großer Widerstand gegen mechanische und chemische Belastungen gefordert.

Anwendungen

Bolzenschweißen im Karosseriebau.

Technische Merkmale
Leitungstyp: Li12Y-B11Y 1x(2x0,75 mm²)(ST) DD31Y
+ 1x(3x2x0,34 mm²)(ST) DD31Y
+ 1x11Y 95 mm²
+ SCHLAUCH-PUR 1x8,0 mm/5,7 mm
+ SCHLAUCH-PUR 1x6 mm/4,0 mm
Isolierung: TPE-E
Mantel: TPU
Temperatur: -40 bis +80°C
Schleppketteneinsatz: Ja
Halogenfrei: Ja
Ölbeständig: Ja
Kraftstoffbeständig: Ja
Flammwidrig: Ja